PDX/Damen Schuhe flach Ferse Komfort/spitz/geschlossen Zehen Wohnungen Kleid/Casual Schwarz/Rot/mandel almondus6 / eu36 / uk4 / cn36 Größe One Size Nh250eF5

SKU8847071
PDX/Damen Schuhe flach Ferse Komfort/spitz/geschlossen Zehen Wohnungen Kleid/Casual Schwarz/Rot/mandel, - almond-us6 / eu36 / uk4 / cn36 - Größe: One Size
PDX/Damen Schuhe flach Ferse Komfort/spitz/geschlossen Zehen Wohnungen Kleid/Casual Schwarz/Rot/mandel, - almond-us6 / eu36 / uk4 / cn36 - Größe: One Size
HOTLINE MO. - FR. 08.00 - 18.00 Uhr
0800-1003842
  • ZERTIFIZIERUNG

    Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

1999 bis 2014

Inhaltsverzeichnis

Copyright und Lizenz Haftungsausschluss Warenzeichen Über dieses Buch Unterstützung 1 Linux, Debian, freie Software? 1.1 Was ist GNU/Linux? 1.1.1 Das GNU-Projekt 1.1.2 Die Free Software Foundation Free Software Foundation Free Software Foundation 1.1.3 Geschichte des Linux-Kernels 1.1.4 Linux oder Minix? 1.1.5 Linux ® 1.1.6 Und dieser Pinguin? 1.2 Was ist Debian GNU? 1.2.1 Der Name Debian 1.2.2 Die Geschichte von Debian 1.2.3 Debian Versionen 1.2.4 Kodenamen 1.2.5 Organisation 1.2.6 Debian für alle! 1.2.7 Vorteile von Debian 1.2.8 Umfang der Distribution 1.2.9 Auf Debian basierende Distributionen 1.2.10 Das Debian GNU-Logo 1.3 Freie Software / Open Source JOE N JOYCE Damen Rio Synsoft Soft Fußbett Zehentrenner Brown Größe 38 EU Normal bV0QR9
Puma Criss Crosser T Strap Damen Sandalen/Flip Flops Green41 OdCg2AvtwL
1.5 SPI - Software in the Public Interest 1.6 Standardisierungen 1.6.1 Linux Standard Base 1.6.2 Filesystem Hierarchy Standard 1.7 Wie und wo bekomme ich Debian GNU/Linux? 1.7.1 Internet 1.7.2 CD-ROM/DVD-Versionen 1.7.3 Usergroups Installationspartys 1.7.4 Bücher zu Debian GNU/Linux 1.8 Informationen im Netz 1.8.1 Mailinglisten 1.8.2 Webseiten 1.8.4 Kommerzieller Support 2 Installation von Debian GNU/Linux 2.1 Schnellinstallation 2.2 Debian Installation 2.3 Alternative Debian Installer 2.4 Migration von anderen Distributionen 2.5 FAI - Fully Automatic Installation 2.5.1 Überblick über die Installation via FAI 2.5.2 Installation und Konfiguration von FAI 2.5.3 Installation eines Clients 2.5.4 FAI BootCD 3.1 Unix-Grundlagen 3.2 Allgemeines zum neuen System 3.3 Ein Multiuser-, Multitasking-Betriebssystem 3.4 Anmelden am System 3.5 Anmelden als Administrator (root) 3.6 Benutzerverwaltung 3.6.1 Benutzerkonten hinzufügen 3.6.2 Benutzerkonten löschen 3.7 Virtuelle Konsolen 3.8 Systemstart und -stop bei Debian 3.8.1 System starten 3.8.2 System herunterfahren 3.8.3 inittab 3.8.4 Fehlermeldungen 3.9 Kommandozeile und Dokumentation 3.10 Befehle auf der Kommandozeile wiederholen und ändern 3.10.1 Beschreibung der Kommandozeile 3.11 Dateien und Verzeichnisse 3.12 Gruppen und Zugriffsrechte 3.12.1 Gruppen 3.12.2 Zugriffsrechte 3.13 Orientierung innerhalb von Debian 3.13.1 Gerätedateien in /dev und ihre Bedeutung 3.14 Arbeiten mit Dateien - Mini-Workshop 3.14.1 pwd - Ausgeben des aktuellen Verzeichnisses 3.14.2 ls - Auflisten von Dateien und Verzeichnissen 3.14.3 cd - Wechseln des Verzeichnisses 3.14.4 mkdir - Erzeugen von Verzeichnissen 3.14.5 cp - Kopieren von Dateien 3.14.6 more - Anzeigen von Dateien 3.14.7 mv - Verschieben und Umbenennen von Dateien und Verzeichnissen 3.14.8 rm - Löschen von Dateien und Verzeichnissen 3.14.9 rmdir - Entfernen leerer Verzeichnisse 3.14.10 Versteckte Dateien ( .datei ) 3.14.11 find + locate - Finden von Dateien 3.14.12 gzip - Packen und Entpacken von Dateien 3.14.13 split - geteilte Dateien 3.14.14 tar - Archivieren von Dateien 3.14.15 file - Ermitteln von Dateitypen 3.14.16 sed - Stream EDitor 3.15 Einige bash-Funktionen Damen Sandalen Zehentrenner Strass Metallic Flache Freizeit Schuhe 153653 Schwarz Strass 39 Flandell 2JQZ0
3.16 Pipes 3.18 Links 3.19.1 vi für Fortgeschrittene 3.19.2 Programmstart 3.19.3 Einstellungen 3.19.4 Dateioperationen 3.19.5 Cursorbewegungen 3.19.6 Löschen Zehentrenner MACCIONI 254 Beżowy Wzór ZzZYG0zSwz
3.19.8 Kopieren und Einfügen 3.19.9 Suchen und Ersetzen 3.19.10 Verschiedenes 3.20 Dateisysteme 3.20.1 cfdisk und mount - Einbinden eines Dateisystems Pantoletten BIRKENSTOCK Madrid 0040413 Silver IysuG
3.21 hdparm 3.21.1 Optionen 3.21.2 Einbinden von hdparm Adidas Superstar Bold W Damen 39 1/3 Weiß ahxkkJ
3.23 Tastaturbelegung 4 Paketmanagement 4.1 Organisation der Pakete 4.2 Release 4.3 Distribution 4.4 Architektur 4.5 Gruppen 4.6 Backports 4.7 Das Debian Paketformat - .deb 4.8 debconf 4.8.1 Frontends 4.8.2 Prioritäten 4.8.3 debconf - Backend-Datenbank 4.8.4 Unattended Installation 4.8.5 Paketentwicklung für debconf 4.8.6 debconf -Umgebungsvariablen 4.8.7 debconf (Kommando) Espadrilles SERGIO BARDI Adalgisa FS127211017AB 412 R9ZI5RC
4.8.9 debconf-get-selections 4.8.10 debconf-set-selections 4.9 dselect 4.9.1 Access 4.9.2 Update 4.9.3 Select 4.9.4 Install 4.9.5 Config 4.9.6 Remove 4.9.7 Quit 4.10 APT und Verwandte 4.11 Die Datei sources.list 4.11.1 Paketbeschreibungen 4.11.2 Zugriff auf ältere Debian Releases 4.11.3 Zugriff auf tägliche Versionen von Paketen 4.12 apt.conf 4.13 apt-setup 4.14 apt-cdrom 4.15 apt-get 4.15.1 Status-Report 4.15.2 Status-Anzeige 4.15.3 Optionen und Kommandos 4.15.4 apt_preferences 4.15.5 APT Pinning 4.16 apt - Offline nutzen 4.16.1 apt auf beiden Rechnern 4.16.2 Anpassungen der Datei apt.conf 4.16.3 Kopieren der Dateien mit wget 4.17 apt-key 4.18 apt-rdepends 4.19 apt-cache 4.20 apt-cacher 4.20.1 Prinzip 4.20.2 Installation 4.20.3 Konfiguration 4.20.4 Reports 4.21 apt-proxy 4.22 apt-move 4.23 apt-ftparchive 4.23.1 binary-override 4.23.2 source-override 4.23.3 extra-override 4.24 apt-show-source 4.25 apt-extracttemplates 4.26 apt-file 4.27 apt-show-versions 4.28 auto-apt 4.29 apt-listchanges 4.30 apt-listbugs 4.31 apt-config 4.32 apt-spy 4.33 cron-apt Sneakers KHRIO 181K3405PEMROTCSX Bianco/Platino/Avorio/Platino/Perla IlxfWZ0
4.35 Synaptic 4.35.1 Aktualisieren der Paketliste 4.35.2 Verändern der Ansicht Keen Frauen Voyageur Mid Trailrunning Schuhe EUR 355 EUR Brindle/Custard 43cp3WN2I2
4.35.4 Installieren und Löschen von Paketen 4.35.5 Aktualisieren von Paketen 4.35.6 Verwalten von Software-Quellen 4.35.7 Ausführen der Änderungen 4.36 PackageKit 4.37.1 --help 4.37.2 -c , --contents 4.37.3 -i , --install 4.37.4 --pending , --configure 4.37.5 -r , --remove 4.37.6 -P , --purge 4.37.7 -l , --list 4.37.8 -s , --status SHOWHOW Damen Flach Metall Spitz Zehe Slip on Slipper Ballerina Beige 38 EU NMUuBkH
4.37.10 -C , --audit 4.37.11 -L , --listfiles 4.37.12 --get-selections 4.37.13 --set-selections 4.37.14 --update-avail | --merge-avail Packages-Datei 4.37.15 --force-confnew Spot On Damen Zehentrenner Schwarz schwarz vJcoi
4.37.17 hold 4.38 dpkg-reconfigure 4.39 dpkg-preconfigure 4.40 dpkg-scanpackages Schnürschuh Alpina schwarz 2pT3zy9
4.42 dpkg-checkbuilddeps 4.43 grep-dctrl 4.44 dpkg-repack 4.45 dpkg-divert 4.46 dpkg-statoverride 4.47 dpkg-query 4.48 dpkg-architecture 4.49 debian-updates 4.50 configure-debian 4.51 debsums 4.52 netselect Reef Damen Rover Zehentrenner Mehrfarbig Black/White Blw 425 EU Oye1azAq
Sacha Damen PlateauSneaker Weiß Size 42 Artikel 43996 sdCVtq
4.55 task-Pakete 4.55.1 tasksel 4.56 Kernel-Pakete 4.57 base-config 4.58 debootstrap 4.59 modconf 4.60 shadowconfig 4.61 tzconfig 4.62 dlocate 4.64 mc (Midnight Commander) 4.65 screen 4.67 Euro-Symbol 4.68 Menüsystem 4.69 Paketmanagement für Umsteiger 4.70 Installation von fremden Paketen 4.70.1 alien 4.71 Manuelles Entpacken von Debian Paketen 5 Debian Pakete im Detail 5.1 Debian Paketformat 5.1.1 Abhängigkeiten 5.1.2 (De-)Installationsprozess 5.2 Debian Kernel-Pakete erzeugen 5.2.1 Debian Kernel erzeugen ( kernel-package ) 5.2.2 Debian Kernel-Patches 5.2.3 Klassische Kernel 5.3 Debian Pakete anpassen 5.3.1 apt-build 5.4 Debian Pakete - Aufbau der Sourcen 5.4.1 README.Debian 5.4.2 files 5.4.3 changelog Les Tropéziennes par M Belarbi Baie Damen Sandalen Orange Orange/Multi 36 EU Orange (Orange/Multi) Les Tropéziennes par M. Belarbi Baie 36 EU Damen Sandalen LZZnInd
5.4.5 control 5.4.6 rules Elecenty Keilabsatz Rutschfeste HausschuheSchuhe Slipper Shoes 7cm Hoch Absatz Plattform Strandschuhe Frauen Wedges Sandalen Offene Damenschuhe Schuh Freizeitschuhe Bequem Sommerschuh 36 Weiß EwpeD
5.4.8 postinst , preinst , postrm und prerm 5.5 Erstellen, prüfen und verwalten von Debian Paketen 5.5.1 dpkg-buildpackage 5.5.2 cvs-buildpackage 5.5.3 cvs-autoreleasedeb 5.5.4 debchange 5.5.5 debdiff 5.5.6 dpkg-depcheck 5.5.7 dscverify 5.5.8 grep-excuses Sanuk Sandal Wmn Yoga Sling it on Print dusty red Größen42 wMma3qGDlg
5.5.10 debclean IGIamp;Co 87751 Schwarze Frauen Schuhe Turnschuhe Innen liegenden Keildoppelreißverschluss 40 Vr9SA3
5.5.12 debsign 5.5.13 dpatch 5.5.14 debc 5.5.15 checkinstall 5.5.16 Lintian 5.6 Package-Dateien 5.7 mini-dinstall 5.8 Debian Repositories 5.8.1 Komplexe Repositories 5.8.2 Einfache Repositories 5.8.3 Erzeugen von Index-Dateien 5.8.4 Erzeugen von Release-Dateien 5.8.5 Paket-Pools 5.9 Upload von Paketen 5.9.1 Debian Policies 5.9.2 Sponsored Uploads 5.10 Debian Package Tags (debtags) 5.10.1 debtags 5.10.2 debtags-edit 5.11 Debian Spiegel 5.11.1 debmirror 5.11.2 Partieller Spiegel 5.11.3 debian-multimirror 5.11.4 mirror 5.12 CD- und DVD-Images herunterladen 5.12.1 Jigdo 5.12.2 BitTorrent 5.13 Erstellen von eigenen Debian GNU/Linux-CD-ROMs 5.13.1 Konfiguration 5.13.2 Erstellen der CD-Images 5.13.3 Aktualisieren von debian-cd 6 Systemadministration 6.1 Bootloader 6.1.1 LILO 6.1.2 GRUB 6.2 Init-Skripte 6.2.1 rcconf 6.2.2 update-rc.d 6.2.3 file-rc 6.3 Alternativen ( update-alternatives ) 6.4 Systemzeit 6.4.1 date 6.4.2 rdate 6.5 Verwalten von Konfigurationsdateien 6.5.1 dpsyco Havaianas Slim Aqua H40000300004 Schwarz Black 0090 41/42 EU BqfSjx
6.7 Technische Informationen zu den Bootdisketten 6.7.1 Quellcode 6.7.2 Die Notfalldiskette 6.7.3 Kernel ersetzen 6.7.4 Die Basisdisketten 7 Systemsicherheit 7.1 Das Paket harden 7.2 Securing Debian HOWTO 7.2.1 Vor und während der Installation 7.2.2 Nach der Installation 7.2.3 Sichere Dienste 7.2.4 Vor einem Einbruch 7.3 Weitere Möglichkeiten 7.3.1 Nach einem Einbruch 7.3.2 Erkennen von Rootkits 7.3.3 Suckit Detection Tool 7.5.1 Erzeugen von Schlüsselpaaren Stiefeletten CLARKS Glickasha Gtx GORETEX 261296524 Black Leather EpVqVX0RhF
7.5.3 GnuPG und mutt 8 Weitere Informationen 8.1 Abkürzungen und Begriffe 8.2 Programmfehler (Bugs) 8.3 Debian Gesellschaftsvertrag 8.4 Debian Richtlinien für freie Software 8.5 Creative Commons Lizenz (by-nd) 8.6 Creative Commons Lizenz (by-nc-nd) 8.7 GNU Public License (deutsche Übersetzung) 8.8 GNU Free Documentation License 9 Historische Dokumente 9.1 LINUX is obsolete 10 Impressum Stichwortverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

© 1999 - 2014 | Das Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch von Frank Ronneburg steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz .

1999 - 2014 | Das Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch Frank Ronneburg

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.

Pressemitteilungen von Enrico Stange

Pressemitteilungen von Enrico Stange

Raser, Drängler und Hochrisiko-Autofahrer haben auf Sachsens Autobahnen und Fernstraßen leichtes Spiel. Auch im vergangenen Jahr ist Zahl der Stunden,...

Pressemitteilungen von Enrico Stange und Klaus Bartl

von Enrico Stange und Klaus Bartl

Heute hat der Landtag den Staatsvertrag zum „Gemeinsamen Kompetenz- und Dienstleistungszentrum (GKDZ)“ ostdeutscher Bundesländer zur polizeilichen...

Pressemitteilungen von Enrico Stange

Zu den Ergebnissen der Innenminister-Konferenz (IMK) in Leipzig erklärt Enrico Stange, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen...

Weitere_Themen von Bundesrat Österreich

Weitere_Themen von Bundesrat Österreich

Die 8. Subsidiaritätskonferenz des Europäischen Ausschusses der Regionen wurde heute Vormittag im Parlament von Bundesratspräsident Edgar Mayer...

in_den_Medien von Enrico Stange/ Kommunal Info 9-2017

in_den_Medien von Enrico Stange/ Kommunal Info 9-2017

Vorreiter ist dabei die Ordnungsbehörde der Landeshauptstadt Dresden, die momentan auslotet, wie weit sie mit der Übertragung von Befugnissen an ihren...

Stange verweist auf mögliche Gründe für den Minustrend: „Offenbar ist dies auf die sinkende Zahl von Kontrollen zurückzuführen und auch auf die...

Ein High-Tech-Laser-Blitzer entwickelt sich für das Landratsamt zu einer sprudelnden Geldquelle. „Eine Autofahrer-Melkmaschine, die aber wegen der...

Kurz vor der Abstimmung im Stadtrat hatte die LINKE im Landtag erfolglos eine Landesoffensive zur Förderung kommunaler Integrationsleistungen...

Infos

Service

Rückrufservice

Unser Serviceteam ruft Sie zu ihrer gewünschten Zeit zurück.

Mo - Fr 8 - 20 Uhr

Sa 9 - 13 Uhr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns
2018 © Bayer Vital GmbH Letzte Änderung: 13.02.2018