Salomon Damen L39066700 Traillaufschuhe Blau Slateblue/White/Fresh Green 38 2/3 EU 53tXcwLe9p

SKU9861761
Salomon Damen L39066700 Traillaufschuhe, Blau (Slateblue/White/Fresh Green), 38 2/3 EU
Salomon Damen L39066700 Traillaufschuhe, Blau (Slateblue/White/Fresh Green), 38 2/3 EU
HOTLINE MO. - FR. 08.00 - 18.00 Uhr
0800-1003842
  • ZERTIFIZIERUNG

    Wir sind nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

1999 bis 2014

Inhaltsverzeichnis

Sandalen Sergio Bardi Bassiano Ss127306718sn 127 GOXWW
Haftungsausschluss Warenzeichen Michael Kors Sneaker Keaton Slip on LASERED Leather Pearl Grey Taglia 385 Colore Grigio tDnsmHdKLV
Unterstützung 1 Linux, Debian, freie Software? 1.1 Was ist GNU/Linux? 1.1.1 Das GNU-Projekt Angkorly Damen Schuhe Sneaker SlipOn Fliege Glänzende Flache Ferse 25 cm Schwarz 88110 T 41 830pyS9BW
Free Software Foundation Free Software Foundation 1.1.3 Geschichte des Linux-Kernels 1.1.4 Linux oder Minix? 1.1.5 Linux ® 1.1.6 Und dieser Pinguin? 1.2 Was ist Debian GNU? 1.2.1 Der Name Debian 1.2.2 Die Geschichte von Debian 1.2.3 Debian Versionen 1.2.4 Kodenamen 1.2.5 Organisation 1.2.6 Debian für alle! 1.2.7 Vorteile von Debian 1.2.8 Umfang der Distribution 1.2.9 Auf Debian basierende Distributionen 1.2.10 Das Debian GNU-Logo 1.3 Freie Software / Open Source 1.3.1 Open Source Initiative (OSI) 1.4 Copyleft und Copyright 1.5 SPI - Software in the Public Interest 1.6 Standardisierungen 1.6.1 Linux Standard Base 1.6.2 Filesystem Hierarchy Standard 1.7 Wie und wo bekomme ich Debian GNU/Linux? 1.7.1 Internet 1.7.2 CD-ROM/DVD-Versionen PDX/Damen Schuhe flach Ferse Ballerina/spitz/geschlossen Zehen Wohnungen Kleid Schwarz/mandel blackus75 / eu38 / uk55 / cn38 Größe One Size SGjRkj6u
1.7.4 Bücher zu Debian GNU/Linux 1.8 Informationen im Netz 1.8.1 Mailinglisten 1.8.2 Webseiten 1.8.4 Kommerzieller Support 2 Installation von Debian GNU/Linux 2.1 Schnellinstallation 2.2 Debian Installation 2.3 Alternative Debian Installer Hunter W Org Refined Short Gloss für Damen schwarz / 39 R9cDYAQ
2.5 FAI - Fully Automatic Installation 2.5.1 Überblick über die Installation via FAI 2.5.2 Installation und Konfiguration von FAI 2.5.3 Installation eines Clients 2.5.4 FAI BootCD 3.1 Unix-Grundlagen 3.2 Allgemeines zum neuen System 3.3 Ein Multiuser-, Multitasking-Betriebssystem 3.4 Anmelden am System 3.5 Anmelden als Administrator (root) 3.6 Benutzerverwaltung 3.6.1 Benutzerkonten hinzufügen 3.6.2 Benutzerkonten löschen 3.7 Virtuelle Konsolen 3.8 Systemstart und -stop bei Debian 3.8.1 System starten 3.8.2 System herunterfahren 3.8.3 inittab 3.8.4 Fehlermeldungen 3.9 Kommandozeile und Dokumentation 3.10 Befehle auf der Kommandozeile wiederholen und ändern 3.10.1 Beschreibung der Kommandozeile 3.11 Dateien und Verzeichnisse 3.12 Gruppen und Zugriffsrechte 3.12.1 Gruppen 3.12.2 Zugriffsrechte 3.13 Orientierung innerhalb von Debian 3.13.1 Gerätedateien in /dev und ihre Bedeutung 3.14 Arbeiten mit Dateien - Mini-Workshop 3.14.1 pwd - Ausgeben des aktuellen Verzeichnisses 3.14.2 ls - Auflisten von Dateien und Verzeichnissen 3.14.3 cd - Wechseln des Verzeichnisses 3.14.4 mkdir - Erzeugen von Verzeichnissen 3.14.5 cp - Kopieren von Dateien 3.14.6 more - Anzeigen von Dateien 3.14.7 mv - Verschieben und Umbenennen von Dateien und Verzeichnissen 3.14.8 rm - Löschen von Dateien und Verzeichnissen 3.14.9 rmdir - Entfernen leerer Verzeichnisse 3.14.10 Versteckte Dateien ( .datei ) 3.14.11 find + locate - Finden von Dateien 3.14.12 gzip - Packen und Entpacken von Dateien 3.14.13 split - geteilte Dateien 3.14.14 tar - Archivieren von Dateien 3.14.15 file - Ermitteln von Dateitypen 3.14.16 sed - Stream EDitor 3.15 Einige bash-Funktionen 3.15.1 help 3.16 Pipes 3.18 Links 3.19.1 vi für Fortgeschrittene 3.19.2 Programmstart 3.19.3 Einstellungen 3.19.4 Dateioperationen 3.19.5 Cursorbewegungen 3.19.6 Löschen 3.19.7 Einfügen und Ändern 3.19.8 Kopieren und Einfügen 3.19.9 Suchen und Ersetzen 3.19.10 Verschiedenes 3.20 Dateisysteme 3.20.1 cfdisk und mount - Einbinden eines Dateisystems 3.20.2 /etc/fstab - Dateisysteme automatisch einbinden 3.21 hdparm 3.21.1 Optionen 3.21.2 Einbinden von hdparm 3.22 Internationalisierung und Lokalisierung 3.23 Tastaturbelegung 4 Paketmanagement 4.1 Organisation der Pakete 4.2 Release 4.3 Distribution 4.4 Architektur 4.5 Gruppen Puma UnisexErwachsene EL Rey Fun LowTop Schwarz Black Black 02 41 EU j2W5bXK
4.7 Das Debian Paketformat - .deb 4.8 debconf 4.8.1 Frontends 4.8.2 Prioritäten 4.8.3 debconf - Backend-Datenbank Minetom Damen Sommer Schnalle TStrap Sandalen Mode Peep Toe Flip Flop Zehentrenner Flache Schuhe Sommerschuhe Strandschuhe Flats Aprikose EU 42 CtlTcK
4.8.5 Paketentwicklung für debconf 4.8.6 debconf -Umgebungsvariablen 4.8.7 debconf (Kommando) 4.8.8 debconf-show 4.8.9 debconf-get-selections 4.8.10 debconf-set-selections 4.9 dselect 4.9.1 Access 4.9.2 Update 4.9.3 Select 4.9.4 Install 4.9.5 Config 4.9.6 Remove 4.9.7 Quit 4.10 APT und Verwandte 4.11 Die Datei sources.list 4.11.1 Paketbeschreibungen 4.11.2 Zugriff auf ältere Debian Releases 4.11.3 Zugriff auf tägliche Versionen von Paketen 4.12 apt.conf 4.13 apt-setup 4.14 apt-cdrom 4.15 apt-get 4.15.1 Status-Report Adidas Pw Tennis Hu J Junior 38 Khaki 8QKsCaMCg
4.15.3 Optionen und Kommandos 4.15.4 apt_preferences 4.15.5 APT Pinning 4.16 apt - Offline nutzen 4.16.1 apt auf beiden Rechnern 4.16.2 Anpassungen der Datei apt.conf 4.16.3 Kopieren der Dateien mit wget 4.17 apt-key 4.18 apt-rdepends 4.19 apt-cache 4.20 apt-cacher 4.20.1 Prinzip 4.20.2 Installation 4.20.3 Konfiguration 4.20.4 Reports 4.21 apt-proxy 4.22 apt-move 4.23 apt-ftparchive 4.23.1 binary-override 4.23.2 source-override DogoShoes Damen Halbschuhe Yummy Bunt ZJaJ1Zm
4.24 apt-show-source 4.25 apt-extracttemplates 4.26 apt-file 4.27 apt-show-versions 4.28 auto-apt 4.29 apt-listchanges 4.30 apt-listbugs 4.31 apt-config 4.32 apt-spy 4.33 cron-apt Source Sandalen Gobi Women dream/türkis Gr38 jle3BBM0Gc
4.35 Synaptic 4.35.1 Aktualisieren der Paketliste 4.35.2 Verändern der Ansicht 4.35.3 Suchen von Paketen 4.35.4 Installieren und Löschen von Paketen Minnetonka Damen Gabi Slip on Sneaker Beige Taupe Taupe 38 EU B72cLlsqWV
4.35.6 Verwalten von Software-Quellen XUEQIN Männer Frauen SlipOn Canvas Schuhe Flache Non Slip Trainer LowTopSegeltuchschuhe Farbe 3 größe EU43/UK9/CN44 W0eHR
4.36 PackageKit 4.37.1 --help 4.37.2 -c , --contents 4.37.3 -i , --install 4.37.4 --pending , --configure 4.37.5 -r , --remove 4.37.6 -P , --purge 4.37.7 -l , --list 4.37.8 -s , --status 4.37.9 -S , --search Halbschuhe CAPRICE 92240520 Blk Flower Mul 030 Q1BK2sL0
hochhackigen schuhe nur schuhe schuhe hochzeit schuhe schuhe schuhe schuhe schuhe schuhe schuhe schuhe schuhepink39 schuhe schuhe 0axIs
4.37.12 --get-selections 4.37.13 --set-selections 4.37.14 --update-avail | --merge-avail Packages-Datei 4.37.15 --force-confnew 4.37.16 --force-depends 4.37.17 hold 4.38 dpkg-reconfigure 4.39 dpkg-preconfigure 4.40 dpkg-scanpackages 4.41 dpkg-scansources 4.42 dpkg-checkbuilddeps 4.43 grep-dctrl 4.44 dpkg-repack 4.45 dpkg-divert 4.46 dpkg-statoverride 4.47 dpkg-query 4.48 dpkg-architecture 4.49 debian-updates 4.50 configure-debian 4.51 debsums 4.52 netselect 4.53 deborphan 4.54 debfoster 4.55 task-Pakete 4.55.1 tasksel 4.56 Kernel-Pakete 4.57 base-config 4.58 debootstrap 4.59 modconf 4.60 shadowconfig 4.61 tzconfig 4.62 dlocate 4.64 mc (Midnight Commander) 4.65 screen 4.67 Euro-Symbol 4.68 Menüsystem 4.69 Paketmanagement für Umsteiger 4.70 Installation von fremden Paketen 4.70.1 alien 4.71 Manuelles Entpacken von Debian Paketen 5 Debian Pakete im Detail 5.1 Debian Paketformat 5.1.1 Abhängigkeiten 5.1.2 (De-)Installationsprozess 5.2 Debian Kernel-Pakete erzeugen 5.2.1 Debian Kernel erzeugen ( kernel-package ) 5.2.2 Debian Kernel-Patches 5.2.3 Klassische Kernel 5.3 Debian Pakete anpassen 5.3.1 apt-build 5.4 Debian Pakete - Aufbau der Sourcen 5.4.1 README.Debian 5.4.2 files 5.4.3 changelog 5.4.4 copyright 5.4.5 control 5.4.6 rules Zehentrenner INUOVO 9102 Pewter E74rsWCXq
5.4.8 postinst , preinst , postrm und prerm 5.5 Erstellen, prüfen und verwalten von Debian Paketen 5.5.1 dpkg-buildpackage 5.5.2 cvs-buildpackage 5.5.3 cvs-autoreleasedeb 5.5.4 debchange 5.5.5 debdiff 5.5.6 dpkg-depcheck 5.5.7 dscverify 5.5.8 grep-excuses 5.5.9 plotchangelog 5.5.10 debclean 5.5.11 debi 5.5.12 debsign 5.5.13 dpatch SUNAVY Damen Böhmen Bling Sommer Flach Sandalen Mit Strass und BlumenDekoration Peep Toe Flip Flops ZehentrennerAprikosenEU34 EU44 XKVxz7
5.5.15 checkinstall 5.5.16 Lintian 5.6 Package-Dateien 5.7 mini-dinstall 5.8 Debian Repositories 5.8.1 Komplexe Repositories 5.8.2 Einfache Repositories 5.8.3 Erzeugen von Index-Dateien 5.8.4 Erzeugen von Release-Dateien 5.8.5 Paket-Pools 5.9 Upload von Paketen 5.9.1 Debian Policies 5.9.2 Sponsored Uploads 5.10 Debian Package Tags (debtags) 5.10.1 debtags 5.10.2 debtags-edit 5.11 Debian Spiegel 5.11.1 debmirror 5.11.2 Partieller Spiegel 5.11.3 debian-multimirror 5.11.4 mirror 5.12 CD- und DVD-Images herunterladen 5.12.1 Jigdo 5.12.2 BitTorrent 5.13 Erstellen von eigenen Debian GNU/Linux-CD-ROMs 5.13.1 Konfiguration 5.13.2 Erstellen der CD-Images 5.13.3 Aktualisieren von debian-cd 6 Systemadministration Nike Damen Free RN 2017 Traillaufschuhe Schwarz Black/Anthracite/Dark Grey/Cool Grey 003 405 EU 1ATng
6.1.1 LILO 6.1.2 GRUB 6.2 Init-Skripte 6.2.1 rcconf 6.2.2 update-rc.d 6.2.3 file-rc 6.3 Alternativen ( update-alternatives ) 6.4 Systemzeit 6.4.1 date 6.4.2 rdate 6.5 Verwalten von Konfigurationsdateien 6.5.1 dpsyco 6.6 Installations- und Rettungsdiskette 6.7 Technische Informationen zu den Bootdisketten 6.7.1 Quellcode 6.7.2 Die Notfalldiskette 6.7.3 Kernel ersetzen 6.7.4 Die Basisdisketten Amboss Damen Sandalen Zehentrenner mit Echt Leder Gr40 Braun U2K0S3adLi
7.1 Das Paket harden 7.2 Securing Debian HOWTO 7.2.1 Vor und während der Installation 7.2.2 Nach der Installation 7.2.3 Sichere Dienste 7.2.4 Vor einem Einbruch 7.3 Weitere Möglichkeiten 7.3.1 Nach einem Einbruch 7.3.2 Erkennen von Rootkits 7.3.3 Suckit Detection Tool 7.5.1 Erzeugen von Schlüsselpaaren 7.5.2 Schlüsselverwaltung 7.5.3 GnuPG und mutt 8 Weitere Informationen 8.1 Abkürzungen und Begriffe 8.2 Programmfehler (Bugs) 8.3 Debian Gesellschaftsvertrag 8.4 Debian Richtlinien für freie Software 8.5 Creative Commons Lizenz (by-nd) 8.6 Creative Commons Lizenz (by-nc-nd) 8.7 GNU Public License (deutsche Übersetzung) 8.8 GNU Free Documentation License 9 Historische Dokumente 9.1 LINUX is obsolete 10 Impressum Stichwortverzeichnis

Abbildungsverzeichnis

Tabellenverzeichnis

© 1999 - 2014 | Das Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch von Frank Ronneburg steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz .

1999 - 2014 | Das Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch Frank Ronneburg

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.

Pressemitteilungen von Enrico Stange

Pressemitteilungen von Enrico Stange

Raser, Drängler und Hochrisiko-Autofahrer haben auf Sachsens Autobahnen und Fernstraßen leichtes Spiel. Auch im vergangenen Jahr ist Zahl der Stunden,...

Pressemitteilungen von Enrico Stange und Klaus Bartl

von Enrico Stange und Klaus Bartl

Heute hat der Landtag den Staatsvertrag zum „Gemeinsamen Kompetenz- und Dienstleistungszentrum (GKDZ)“ ostdeutscher Bundesländer zur polizeilichen...

Pressemitteilungen von Enrico Stange

Zu den Ergebnissen der Innenminister-Konferenz (IMK) in Leipzig erklärt Enrico Stange, innenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen...

Weitere_Themen von Bundesrat Österreich

Weitere_Themen von Bundesrat Österreich

Die 8. Subsidiaritätskonferenz des Europäischen Ausschusses der Regionen wurde heute Vormittag im Parlament von Bundesratspräsident Edgar Mayer...

in_den_Medien von Enrico Stange/ Kommunal Info 9-2017

in_den_Medien von Enrico Stange/ Kommunal Info 9-2017

Vorreiter ist dabei die Ordnungsbehörde der Landeshauptstadt Dresden, die momentan auslotet, wie weit sie mit der Übertragung von Befugnissen an ihren...

Stange verweist auf mögliche Gründe für den Minustrend: „Offenbar ist dies auf die sinkende Zahl von Kontrollen zurückzuführen und auch auf die...

Ein High-Tech-Laser-Blitzer entwickelt sich für das Landratsamt zu einer sprudelnden Geldquelle. „Eine Autofahrer-Melkmaschine, die aber wegen der...

Kurz vor der Abstimmung im Stadtrat hatte die LINKE im Landtag erfolglos eine Landesoffensive zur Förderung kommunaler Integrationsleistungen...

Infos

Service

Rückrufservice

Unser Serviceteam ruft Sie zu ihrer gewünschten Zeit zurück.

Mo - Fr 8 - 20 Uhr

Sa 9 - 13 Uhr

Kontakt

Kontaktieren Sie uns
2018 © Bayer Vital GmbH Letzte Änderung: 13.02.2018